Dr. med. Barbara Rogmans
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Naturheilverfahren
Neue Wege finden und gehen ...

Psychotherapie

Psychotherapie

Sie sind

  • in der Krise
  • psychosomatisch krank
  • mental oder emotional blockiert
  • geübt in der Selbstsabotage
  • gut vertraut mit negativen Selbstüberzeugungen
  • selbstunsicher
  • depressiv oder übermäßig ängstlich
  • verstrickt in blockierenden Denk- und Handlungsmustern
  • belastet durch eine Kinderwunschbehandlung

Psychotherapie bedeutet,

sich begleitet auf den Weg zu machen, um alte krankmachende Pfade des Denkens, Fühlens und Handelns zu verlassen. Das erfordert zunächst einmal Mut und ein sich schrittweises Einlassen auf eine vertrauensvolle therapeutische Beziehung und einen Prozess der Erkenntnis und Wandlung mit offenem Ende.

Wir können die Vergangenheit nicht ändern, aber die Spuren, die sie in uns hinterlassen hat, sind veränderbar für die Zukunft. Eine Auseinandersetzung mit Ihren Gedanken und Gefühlen innerhalb einer tragfähigen therapeutischen Beziehung kann zu einer Veränderung Ihrer Sichtweise auf das bisher Erlebte führen. Dadurch sind mögliche Denk- und Handlungsblockaden auflösbar und Ihre Gedanken und Gefühle im Hier und Jetzt veränderbar. Der Schlüssel zur Heilung liegt meist in der Beziehung zu sich selbst. Diese ist veränderbar hin zu einer liebevoll akzeptierenden selbstbewussten Grundhaltung sich selbst gegenüber. Hierüber lösen sich neben psychischen Symptomen oft auch körperliche Symptome auf oder lassen sich zumindest lindern.

Ich möchte Sie ermutigen, neugierig zu sein auf das Potential, das zur Krisen- und Krankheitsbewältigung in Ihnen steckt.

Entdecken Sie es gemeinsam mit mir in einer achtsamen Haltung, damit Sie es für Ihre persönlichen Ziele nutzbar machen können.

Alles, was das Leben von uns erfordert, ist in uns bereits vorhanden. Entdecken Sie diese Quellen der Zufriedenheit in sich selbst.

Bei Interesse rufen Sie mich bitte an, um einen Erstgesprächstermin zu vereinbaren, in dem wir alles weitere besprechen können.