Dr. med. Barbara Rogmans
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Fachärztin für Allgemeinmedizin
Naturheilverfahren
Neue Wege finden und gehen ...

Kinderwunsch

Kinderwunsch

Kinder-los?!

Wenn Sie sich ein Kind wünschen und es nicht sofort klappt, haben Sie sich vielleicht zu einer Diagnostik oder Behandlung Ihrer Kinderlosigkeit entschieden und nehmen Belastungen auf sich, um eine Familie zu gründen. Zeiten des Wartens voller Hoffnung, aber auch voller Ängste sind während dieser Lebensphase oft schwer auszuhalten. Ursprüngliche Lebenspläne erfüllen sich nicht wie erwartet. Sie müssen Enttäuschungen, Ängste und Stress bewältigen. Sie sind herausgefordert individuelle Entscheidungen zu treffen, wie Sie Ihre Lebenssituation gestalten wollen und wie weit eine Behandlung für Sie geht. All das kann Auswirkungen auf Ihr Selbstwertgefühl, Wohlbefinden, Ihre Partnerschaft und Sexualität haben. Das ist völlig normal.

Wünschen Sie sich deshalb Zuversicht, Zuwendung, Zeit und Verständnis auch für Ihre psychische Situation? Möchten sie wissen, was Sie naturheilkundlich tun können, um Ihre Fruchtbarkeit zu unterstützen? Interessieren Sie sich für eine begleitende Akupunkturbehandlung? Wollen Sie Ihre Trauer bewältigen, Ängste abbauen, Handwerkszeug zur Stressbewältigung bekommen, Ihr Selbstwertgefühl stärken, Ihren eigenen Weg finden und/oder gute Entscheidungen treffen und sich dabei professionell unterstützen lassen? Wollen Sie das Schwere auch mal wieder leicht und mit Humor nehmen können?

Kleine Impulse, Anregungen und Veränderungen der Sichtweise können zu überraschenden und entlastenden größeren Veränderungen im Erleben und Handeln führen. Hierzu sind oft nur wenige Stunden erforderlich. Naturheilverfahren können eine schulmedizinische Behandlung sinnvoll ergänzen und Ihre Fruchtbarkeit zusätzlich fördern. Sie können sich einzeln beraten lassen oder als Paar kommen. Darüber hinaus biete ich zur Entlastung und zum Austausch mit anderen betroffenen Paaren themenzentrierte Kleingruppen an (z.B. Stressbewältigung währen der Behandlungsphase, Umgang mit der Ohnmacht, Angst, Trauer, Plan B, Adoption, Pflegekind, Samenspende etc.)

Nutzen Sie die Möglichkeiten der Beratung, Entlastung und naturheilkundlichen Behandlung und den Austausch in Kleingruppen.